News

07.10.2016

Wir sind startklar: Auf nach Rom!

Der Höhepunkt des Mit Luther zum Papst-Projekts steht bevor! Vom 30.9. bis zum 2.10. fand in Roßbach das Vorbereitungswochenende für alle Teamerinnen und Teamer statt.

27.09.2016

Auch online immer dabei ...

Rom ist spannend und von unserer Reise wird viel zu berichten sein. Damit ihr nichts verpasst, geben wir uns Mühe, möglichst viel zu berichten und mit euch auf verschiedenen Wegen zu teilen.
Dazu nutzen wir die sozialen Netzwerke Facebook, Instagram, Twitter, unsere Homepage www.mit-luther-zum-papst.de und die Smartphone-App „Mit Luther zum Papst“ (MLZP), welche ihr sowohl bei Google Play für euer Android Smartphone, als auch im App Store für euer iOS Gerät.

Unsere Beiträge könnt ihr hier finden …
www.facebook.com/MitLutherZumPapst
www.twitter.com/mlzp2016
www.instagram.com/mitlutherzumpapst
… oder ihr nutzt unsere App.

Mit der MLZP-App habt ihr dann nicht nur alle Beiträge und Fotos gesammelt auf
eurem Smartphone, sondern könnt auch auf die Karte für unseren Pilgerweg zugreifen
und habt alle Programmpunkte auf einem Blick immer dabei.

27.09.2016

Infobrief unterwegs ...

In wenigen Tagen startet die Romfahrt im Rahmen des "Mit Luther zum Papst"-Projektes.

1.000 Pilgerinnen und Pilger machen sich auf den Weg nach Rom - alle Busplätze sind bereits zugeordnet und die Abfahrtszeiten und -orte stehen nun auch fest. Es kann losgehen! In dieser Woche erhalten alle einen Infobrief und ihren konkreten Fahrplan nach Rom. Jetzt heißt es nur noch packen …

Das vorläufige Programm findet sich hier!

15.09.2016

Vorbereitungswochenende für Musikerinnen und Musiker

Vorbereitungswochenende für Musikerinnen und Musiker

Vom 30.09. bis zum 2.10. sind Musikerinnen und Musiker
, die Lust haben, die Gottesdienste, Andachten oder Impulse während der Fahrt mitzugestalten, herzlich in das Sankt-Michaels-Haus in Roßbach eingeladen.
Ihr habt an
diesem Wochenende die Möglichkeit neue Lieder kennenzulernen und gemeinsam zu proben.
Anmelden könnt ihr euch online hier
oder per Mail an info@mit-luther-zum-papst.de. (Bitte gebt dabei auch an, welches Instrument ihr spielt.)

13.09.2016

Eure Thesen zur Ökumene und Fragen an den Papst

Eure Thesen zur Ökumene und Fragen an Papst Franziskus

Viele Thesen sind bereits eingegangen, vielen Dank dafür! Gleichzeitig möchten wir aber auch nochmal dazu aufrufen, weitere Thesen zu formulieren und online unter www.mit-luther-zum-papst.de aufzuschreiben. Diese Thesen wollen wir dann, während der Audienz, an Papst Franziskus übergeben. Für die Papstaudienz könnt ihr ebenso Fragen formulieren - was zum Thema Ökumene würdet ihr gern vom Papst wissen? Schickt eure Fragen einfach an info@mit-luther-zum-papst.de

06.07.2016

Der Countdown läuft...

Heute in genau 95 Tagen machen wir uns mit Luther auf den Weg über die Alpen nach Rom zum Papst...

20.04.2016

+++Für neue Anmeldungen ab jetzt Unterbringung in Hauszelten+++

+ + + Die Vorbereitungen für die ökumenische Romreise „Mit Luther zum Papst“ vom 9. bis 16. Oktober 2016 laufen auf Hochtouren. Täglich erhalten wir neue Anmeldungen für diese außergewöhnliche Reise und das Kontingent für die Unterbringung in Bungalows ist nun ausgeschöpft! Für alle, die trotzdem noch mitfahren möchten, ermöglichen wir die Unterbringung in Hauszelten für einen um 50€ reduzierten Preis. + + +

Alle, die schon einen Bungalow gebucht haben, aber gern zu dem reduzierten Preis in einem Hauszelt mit dem Namen „Ottawa“ wohnen möchten, melden sich bitte beim Reiseunternehmen (Mail: plohr@hoeffmann.de; Tel.: 04441 – 89200)

01.03.2016

Botschafterin Schavan übernimmt Schirmherrschaft

Botschafterin Annette Schavan von der Deutschen Botschaft am Heiligen Stuhl hat die Schirmherrschaft für unser Projekt "Mit Luther zum Papst" zugesagt!

19.01.2016

Verlängerung der Anmeldefrist

 

Die Anmeldefrist für unsere ökumenische Romfahrt "Mit Luther zum Papst" konnte auf Ende Mai verlängert werden!

Meldet euch und eure Freunde bis 31. Mai 2016 hier an ...!

18.01.2016

Die Gebetswoche für die Einheit der Christen hat begonnen...

Vom 18. bis 25. Januar 2016 findet die Gebetswoche für die Einheit der Christen statt. Christen aus verschiedenen Kirchen Lettlands haben in diesem Jahr die Texte zum Motto "Berufen, die großen Taten des Herrn zu verkünden" (1Petr 2,9) erarbeitet. Sie wollen damit auf die enge Verbindung von Taufe und Verkündigung hinweisen.

Weitere Infos gibt es hier.

14.08.2015

Erste "Mini-Luther" unterwegs zu neuen Besitzern

Mit Sack und Pack machten sich heute die ersten "Mini-Luther" auf die Reise zu ihren neuen Besitzern.

Die ersten Teilnehmer, die sich für die Ökumenische Romfahrt angemeldet haben, erwartet in den kommenden Tagen ein prall gefüllter Umschlag, der neben der Playmobil-Figur auch eine Broschüre zur Charta Oecumenica sowie weitere Überraschungen beinhaltet.

Wir wünschen allen stolzen Luther-Besitzern viel Vergnügen!

Wir freuen uns auf weitere Anmeldungen. Ein paar Mini-Luther warten noch auf ein neues Zuhause...

13.08.2015

"Außer Luther nichts gewesen?" - Schreibwettbewerb für Studierende

Fällt das Stichwort Reformation, so denkt wohl jeder gleich an den damit verbundenen Wandel und - natürlich - an Luther. Doch lohnt sich auch ein Blick nach rechts und links in die damalige Zeit.

Unter dem Motto "Außer Luther nichts gewesen?" lädt die Redaktion der Plattform www.theologiestudierende.de alle Studierenden im Inland und europäischen Ausland zu einem Schreibwettbewerb ein.

Gesucht werden Texte aller Art, ob Gedichte, Reportage oder Aufsatz. Diese werden bis zum 25. Oktober 2015 auf der Homepage veröffentlicht. Die  drei überzeugendsten Texte werden pünktlich zum Reformationstag prämiert.

Weitere Infos gibt es auf www.theologiestudierende.de

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg!

22.07.2015

Mit Luther zum Papst - Bischof Feige freut sich über ökumenische Zusammenarbeit

Unter dem Motto "Mit Luther zum Papst" wollen wir im Oktober 2016 gemeinsam nach Rom reisen. Das Projekt ist eine ökumenische Initiative der Jugendstellen des Bistums Magdeburg, der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands und der Evangelischen Kirche Anhalts.

In seinem Interview, das gerade auf der Internetseite katholisch.de erschienen ist, freut sich unser Bischof Dr. Gerhard Feige über die ökumenische Zusammenarbeit, die ein Wegbereiter für die Veranstaltungen rund um das Luthergedenken 2017 ist.

Im gleichen Zug äußert sich der Bischof kritisch über die Vorurteile über Flüchtlinge. Er empfinde die steigende Zahl ausländischer Katholiken im Bistum vielmehr als "Bereicherung".

Wolltest du schon immer mal wissen, was der Bischof im Urlaub so macht? Das ganze Interview findest du hier.

08.06.2015

Jugendliche in Stuttgart unterwegs...

Am Sonntag kamen 30 begeisterte Jugendliche erschöpft vom Kirchentag zurück.

Sie waren für die Großaktion "Mit Luther zum Papst" unterwegs...

04.06.2015

Grüße aus Stuttgart!

Bei strahlendem Sonnenschein waren 30 Jugendliche für das Großprojekt "Mit Luther zum Papst" unterwegs. Am Messestand gab es eine Fotoaktion, Kaffee und kalte Getränke; an der Tür direkt neben der Luther-Statue konnten Besucher Thesen und Wünsche zur Ökumene anschlagen. Gemeinsam mit der AÖK (Arbeitsgemeinschaft Ökumenischer Kreise) wird ein Ökumene-Quiz durchgeführt. Und natürlich durfte das Konferenzbike mit den entsprechenden Promotion-Artikeln wie Luftballons und Flyer nicht fehlen.