Ablauf der Reise

1. Tag (So, 09.10.2016)Mini-Luther

  • Anreise mit Bussen aus verschiedenen Abfahrtsorten
  • Abends: Pilgerimpuls und kleine Stärkung an der Autobahnkirche Trockau
  • Nachtfahrt nach Rom

2. Tag (Mo, 10.10.2016)

  • Ankunft auf dem Campingplatz Fabulos in Rom (Unterbringung in Hauszelten und Bungalows)
  • Begrüßung und Kennenlernen
  • Eröffnungsgottesdienst( mit Landesbischöfin Ilse Junkermann, Bischof Dr. Gerhard Feige und Kirchenpräsident Joachim Liebig)

3. Tag (Di, 11.10.2016)

Petersdom

  • Pilgergottesdienst (mit Kurienkardinal Koch)
  • 7-Pforten-Weg: Pilgerweg gleich einer Stadtrallye durch Rom mit den Pforten: Lateranbasilika, Lutherplatz, San Bartolomeo, Synagoge, Pantheon, Christuskirche, Piazza del Popolo

4. Tag (Mi, 12.10.2016)

  • Vorträge und Diskussionen
  • Führungen und Geocaching
  • Kolosseum und Forum Romanum

5. Tag (Do, 13.10.2016)Generalaudienz

  • Begegnung mit Papst Franziskus
  • Petersdom, Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle
  • Begegnung mit der Gemeinschaft Sant'Egidio
  • Rom bei Nacht

6. Tag (Fr, 14.10.2016)

  • Vorträge und Diskussionen
  • Führungen und Geocaching
  • Mitmachen bei Essensausgabe für Obdachlos
  • Mitmachen bei Besuch von Alten und Kranken
  • Katakomben

Vorträge und DiskussionenSchweizer Garde

Diskussion über die Rolle der Kirche und der Christen in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mit den Themen:

  • Gemeinsame Verantwortung in Europa
  • Verständigung zwischen Völkern und Kulturen
  • Bewahrung der Schöpfung
  • Beziehung zu anderen Religionen und Weltanschauungen

Rom selbst enteckenKolosseum

  • Engelsburg
  • vatikanische Museen
  • Aufstieg zur Kuppel des Petersdoms
  • u. v. m

Morgenimpulse und Abendandachten

7. Tag (Sa, 15.10.2016)

  • Vormittags: Reisesegen und Heimreise
  • Ankunft in Deutschland: 16.10.2016